3 Resultate für Autor: Beat Ming


Premiere für Uraufführung steht bevor

«Es kann der Frömmste nicht……» Das Gselle-Theater Küssnacht feiert am 18. Januar 2020 Premiere «Es kann der Frömmste nicht….» - so heißt das Theaterstück, mit welchem das Gselle-Theater am Samstag, 18. Januar 2020 Premiere feiert. Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!“ - ein altes Sprichwort, das bis heute seine Gültigkeit bewahrt hat. Die Besucher erleben auf spannende und unterhaltsame Weise, was es damit auf sich haben kann. Die Neuen Nicole Knüsel, Michaela Schacher und Michelle Möhrle ( v.l.) freuen sich auf ihren Auftritt im Gselle-Theater Neu zugezogene ...

«Es kann der Frömmste nicht…» – das neue Stück

«Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt» - so heisst ein altes Sprichwort, das auch in der heutigen Zeit nichts an Aktualität eingebüsst hat. Damit ist auch bereits klar, um was es im neuen Stück des Gselle-Theaters geht, nämlich um das mehr oder weniger friedliche Zusammenleben in der Nachbarschaft. Das ist nicht immer einfach und führt oft zu grotesken oder auch komischen Situationen. Das Gselle-Theater wagt sich erstmals in seiner 98 jährigen Geschichte mit einer Eigenproduktion auf die Bühne. Das Stück stammt aus der Feder von Regisseurin Sonja Hofmann und erlebt in dieser Saison seine ...

Spielerkurs zur neuen Saison

Das Gselle-Theater 2019 steht vor der Tür, diesmal mit einer Gaunerkomödie. Die Truppe des Gselle-Theater ist bereits ab September fleissig am Proben. Spielerkurs Zusätzlich zu den ordentlichen Proben fand am Samstag, 17. November ein Spielerkurs unter dem Patronat des Zentralverbands schweizerischer Volkstheater(ZSV) statt. Ziel dieses Kurses war, die drei neuen Spieler/innen mit der Bühnenarbeit näher vertraut zu machen und zusammen mit den erfahrenen Mitspielern ein homogenes Team zu bilden.   Sprachübungen am Theaterkurs: Sprachübungen sind keine trockene Materie und machen den Kursteilnehmern des Gselle-Theaters Spass. Die ...